33. Berliner DialyseSeminar 04.-05. Dezember 2020
33. Berliner DialyseSeminar04.-05. Dezember 2020

Kongress

Das Berliner DialyseSeminar befasst sich mit aktuellen Themen der Nierenersatztherapie und den Erkrankungen von Dialysepatienten.

 

Im Mittelpunkt steht die Zielsetzung, insbesondere Internisten mit Fachrichtung Nephrologie und Ärzte in der Weiterbildung, aber auch Ärzte anderer Fachrichtungen sowie Pflegende, über interessante und aktuelle Fragestellungen zu informieren.

 

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, unter Einsatz eines TED Abstimm-Systems aktiv mitzuwirken.

Die Veranstaltung ist seit 1988 stets gewachsen und mittlerweile eine feste Institution für Nephrologen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz geworden.

Wissenschaftliche Leitung

C. Erley (Berlin)

M. Kuhlmann (Berlin)

K.-U. Eckardt (Berlin)

 

Programmkomitee

D. Bach (Neu Isenburg)

T. Benzing (Köln)
J. Floege (Aachen)
H. Geiger (Frankfurt/M.)
M. Girndt (Halle / Saale)
K. de Groot (Offenbach)
M. Haubitz (Fulda)
M. Hausberg (Karlsruhe)
U. Heemann (München)

W. Kleophas (Düsseldorf)

J. Mann (München)

S. Stracke (Greifswald)
C. Wanner (Würzburg)

T. Weinreich (Villingen-Schwenningen)

Hilfe & Kontakt

Kongress-Hotline

0211 41 55 88 86

Unsere Kongress-App

Alle Informationen zum
Berliner DialyseSeminar

auf Ihrem Smartphone

QR-Code scannen oder
Download-Link nutzen

Anrufen

E-Mail